Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit ()
Mo
08:00 - 12:00 Uhr
Di
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:30 Uhr
Mi
08:00 - 12:00 Uhr
Do
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 12:00 Uhr

Grußwort des Bürgermeisters zum Ringtreffen in Hochmössingen

„Wo goht da Wend am pfiffigsta? Wo isch da Moscht am süffigsta? Wo send dia Mädle b´sonders schö? Wo sengat se die höchsta Tö? z`Homessinga“ natürlich.

Erwartungsvoller als es der Narrenmarsch ausdrückt, lässt sich die Einladung zum 28. Ringtreffen des Narrenrings „Oberer Neckar“ nicht formulieren. Vom 26. bis zum 29. Januar wird in Hochmössingen wieder gequakt, gejuckt, getanzt und gesungen.
So blicken wir voller Spannung auf das umfangreiche Festprogramm. Wir freuen uns auf die große Narretei mit zahlreichen teilnehmenden Zünften aus nah und fern, die Hochmössingen einmal zur Fasnetshochburg erwachsen lassen.
Bereits seit vielen Monaten laufen die Vorbereitungen bei den „Grotta-Goscha“ auf Hochtouren. Zunftpräsident Marcus Krämer wird mit seinen Elferräten und zahlreichen weiteren mitwirkenden Helferinnen und Helfern dafür sorgen, dass keine Wünsche offen bleiben. Das bürgerschaftliche Engagement, das dabei zum Ausdruck kommt, ist vorbildlich und besonders lobenswert. Ihnen allen gebührt mein Dank und meine Anerkennung. Sie tragen zusammen mit den vielen teilnehmenden Narren und Musikern dazu bei, dass die freundschaftlichen Bande und das gute Miteinander im Narrenring Oberer Neckar um ein weiteres gefestigt werden und das fastnächtliche Brauchtum bewahrt wird.
Möge das diesjährige Ringtreffen in Hochmössingen zu einem unvergesslichen Spektakel für alle Teilnehmer/innen und Gäste werden. Möge es vor allem wiederum auch ein Fest der Freundschaft und der friedlichen Begegnung sein und uns als solches noch lange in Erinnerung bleiben. So wünsche ich der Narrenzunft Hochmössingen ein gutes Gelingen bei der Umsetzung ihres anspruchsvollen Festprogramms und als Schirmherr einen strahlend blauen Himmel beim großen Umzug am Sonntagnachmittag.
Ihnen allen, liebe Gäste, wünsche ich vier wunderschöne Tage in Oberndorf-Hochmössingen - viel Spaß und viel Vergnügen ganz nach dem Refrain des Hochmössinger Narrenmarsches:
„S`isch veil verloga, doch des isch wohr, des größte Fest vom ganza Johr, des isch für älle groß und klei seit eh ond je dia Fasnetszeit. Quak, Quak, Quak!

Hermann Acker

     
 
powered by KIRU