Finnenbahn

Finnenbahn

Seit dem Sommer 2002 hat die Stadt Oberndorf a. N., einmalig in der Region, eine Finnenbahn im Naherholungsgebiet Dollau der Öffentlichkeit übergeben. Bei der Finnenbahn handelt es sich um eine Waldlaufstrecke, deren Aufbau dem natürlichen Waldboden nachempfunden ist und mit einem Rindenmulchbelag versehen wurde. Dadurch stellt die Finnenbahn eine gesundheitsschonende Langlaufstrecke dar. Der 1.100m lange Rundkurs schlängelt sich geländeangepasst oberhalb der Minigolfanlage bis hin zur Waldsiedlung "Sonnenhalde" in Altoberndorf. Der Höhenunterschied auf dem Rundkurs beträgt 30 Meter. Diese moderne Sportanlage entspricht den neuesten sportmedizinischen Erkenntnissen. Sowohl der Breiten- wie auch der Leistungssportler findet hier für die Gelenke, Bänder und Sehnen schonende und für die Kraft, die Ausdauer und das Stehvermögen sehr wirkungsvolle Trainingsmöglichkeiten vor.

     
 
powered by KIRU