Anschrift

Kläranlage Aistaig
Wertwiesen 6
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 3156
Fax: 07423 8627760
Öffnungszeiten



Informationen

Rückstau-Handbuch (381 KB)
Ratgeber zum Schutz von Gebäuden gegen Rückstau aus dem öffentlichen Kanalnetz

Prozessleittechnik, Labor

Alle wesentlichen Steuerungs- und Regelvorgänge auf der Kläranlage wie z. B. die Schaltung von Pumpen und Maschinen, erfolgen automatisiert über ein Prozessleitsystem. Messwerte werden durch tägliche Analysen im eigenen Labor kontrolliert und protokolliert.

16. Schaltwarte

In der zentralen Schaltwarte laufen alle Daten zusammen. Das Herzstück bildet ein Schaltbild mit Darstellung der einzelnen Anlagenteile sowie eine Übersicht der im Kanalnetz angeordneten Regenüberlaufbecken und Pumpwerke. Über Bildschirme des Prozessleitsystems kann das Klärwerkspersonal Details überwachen und jederzeit in den laufenden Prozess eingreifen. Außerdem werden die Betriebs- und Störmeldedaten von ca. 15 Regenüberlaufbecken und Pumpwerken protokolliert und überwacht. Bei nicht besetzter Anlage werden auftretende Störungen per Telefon an das Bereitschaftspersonal weitergeleitet.

17. Labor

Im Labor können alle geforderten Abwasseruntersuchungen und -analysen durchgeführt werden. Die Entnahme der Abwasserproben erfolgt vollautomatisch rund um die Uhr. Die Untersuchungsergebnisse können direkt in die EDV eingegeben werden und stehen somit für spätere Bewertungen, Dokumentationen und Statistiken zur Verfügung.

     
 
powered by ITEOS