Mitteilungsblatt

Aktuelles Mitteilungsblatt (3,4 MB)

Ratsinfo

Ortschaftsrat
Sitzungskalender
Gemeinderat
Verwaltungsausschuss
Ausschuss für Technik und Umwelt
Kernstadtbeirat
  Kinder- und Jugendbeteiligung

Kontakt

1.4.7 Rathaus Bochingen
Balinger Straße 67
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 2257
Fax: 07423 870845
Öffnungszeiten
Allgemeine Öffnungszeit
Montag
8:30 Uhr - 11:45 Uhr
Dienstag
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch
8:30 Uhr - 11:45 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:30 Uhr - 11:45 Uhr

SPRECHSTUNDE Ortsvorsteher
Donnerstag

15:00 - 17:00 Uhr

Bochingen

Bochingen ist mit seinen knapp 1800 Einwohnern der größte Stadtteil von Oberndorf. Die erste urkundliche Erwähnung war im Jahr 961. Graf Bocho, offenbar auch der Namensgeber unseres Ortes, hatte damals hier das Zepter geschwungen. Heute noch erinnert der „ Bocho- Brunnen“ in der Ortsmitte an den berühmten Vorfahren, auch eine Fasnetsfigur ist ihm gewidmet. Jedes Jahr eröffnet er am Schmotzigen Donnerstag das wilde Treiben der Zutteln, alten Weiber, Narros, Hansel und Schantle. An die 500 Teilnehmer ziehen jeden Fasnetsdienstag durch die Bochinger Straßen, eine Tradition seit über 85 Jahren.

Aber schon ca. 1000 Jahre vor dem Grafen haben die Römer nachweislich in Bochingen einen Gutshof unterhalten. Die Ausgrabungen in den letzten Jahren haben Erstaunliches zu Tage gebracht. An Hand einer vermutlich bei einem Erdbeben umgestürzten Häuserwand konnten Wissenschaftler erstmals verlässliche Erkenntnisse über die Höhe der damaligen Gebäude gewinnen und mussten ihre bis dahin vertretenen Thesen teilweise berichtigen.

Aber auch heutzutage ist unser Ort bestens aufgestellt. Er liegt nicht nur äußerst verkehrsgünstig direkt an der Auffahrt zur A 81 und ist deshalb auch für Auswärtige als Wohn- und Lebensmittelpunkt attraktiv. Nein, er verfügt auch noch über eine erstaunlich gute Infrastruktur. Nicht nur die öffentlichen Einrichtungen wie eine 1 1/ 2 zügige Grundschule und ein dreigruppiger Kindergarten sind vorhanden, auch ein vielfältiges Vereinsangebot für sportliche, musikalische und kulturelle Aktivitäten finden Sie bei uns vor. Die Kinder können also fundierte Ausbildungen erhalten und die Teenager sich in unserem Jugendclub direkt im Rathausgebäude vergnügen.

Erwähnenswert ist sicherlich unser Dorfmittelpunkt, das Bürgerhaus Krone, in dem nicht nur die Narrenzunft und der Musikverein ein Zuhause gefunden haben. Vielmehr ist der Kronesaal , seit er vor 10 Jahren mit erheblichen Landeszuschüssen und viel Eigenleistung saniert worden ist, mit seinen 150 Sitzplätzen der absolute Mittelpunkt des dörflichen Lebens geworden. Es vergeht keine Woche, in der nicht eine private Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, ein Vereinsfest oder eine kulturelle Veranstaltung in diesem wunderschönen Saal stattfindet.

Man kann aber bei uns nicht nur feiern, sondern auch arbeiten. Neben vielen kleineren Dienstleistungsbetrieben sind weit über hundert Personen allein in unserem Industriegebiet an der Autobahn im produzierenden Gewerbe tätig. Eine funktionierende Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Handwerksbetrieben, einem Allgemeinarzt und Dienstleistern komplettiert unseren attraktiven Wohnstandort.

Auch das bürgerschaftliche Engagement steht bei uns im Vordergrund. Bei uns heißt es nicht: „ Was kann die Stadt für uns tun?“ sondern unser Slogan heißt: „ Was können wir für unsere Stadt tun?“

Auf dieser Basis sind wir derzeit auch dabei, mit unseren Bürgern zusammen durch die Realisierung von bürgerschaftlichen Projekten unsere Dorfgemeinschaft noch lebenswerter und auch zukunftsfähiger zu machen.

Wir im Ortschaftsrat unseres Stadtteils sind uns nämlich darin einig, dass der allseits befürchteten Landflucht nur durch eine funktionierende Dorfgemeinschaft und vielseitiges Engagement all ihrer Bürger erfolgreich entgegengewirkt werden kann.

Wir sind aus all diesen Gründen sicher, dass wir auch neuen Mitbürgern ein lebenswertes Zuhause und eine neue Heimat geben können und freuen uns deshalb über jeden neuen „ Bochinger“.

Ihr Ortsvorsteher

Martin Karsten

     
 
powered by ITEOS