Veranstaltungen

der historischen Narrenzunft Oberndorf a. N.

"Dreikönigsversammlung" am 06. Januar
"Dreikönigsversammlung" mit Fasnetseröffnung
Beginn: 18:00
Don Bosco Haus

Schantlesonntag

Der genaue Termin des "Schantle-
sonntags" wird in jedem Jahr vom Elferrat festgelegt.
Beginn: 18:00 Uhr
Lokale und Gaststätten der Kernstadt

Schmotziger Donnerstag
Beginn: 19:00 Uhr
Lokale und Gaststätten der Kernstadt

Bürgerball am Fasnetssamstag
Beginn: 19:11 Uhr
Neckarhalle

Kinderumzug am Fasnetssonntag
Beginn: 14:30 Uhr
Oberstadt

"Rammeln" der Schantlespartien
am Fasnetsmontag

Beginn: 14:30 Uhr
Oberstadt

Historischer Narrensprung
am Fasnetsdienstag

Beginn: 08:30 Uhr und 14:30 Uhr

Kontakt

Herr Zunftmeister
Eberhard Schmid
Historische Narrenzunft Oberndorf a. N.
Im Teich 3
78727 Oberndorf a. N.

Schantlesonntag

Der sogenannte "Schantlesonntag" ist entstanden aus der alten Tradition des "Aufsagens" in der Vorfasnet, die von Dreikönig bis zur eigentlichen Fasnet reicht. Im Unterschied zu den Geschellnarren Hansel und Narro, die erst am Fasnetsdienstag aktiv werden, ist es den Schantle schon in der Vorfasnet erlaubt, in den Oberndorfer Lokalen den Bürgerinnen und Bürgern, der Verwaltung, dem Bürgermeister und dem Gemeinderat den Narrenspiegel vorzuhalten. Närrisch aufbereitet werden in höchst kreativer Form die Missgeschicke und Verfehlungen des vergangenen Jahres den Gästen in den Wirtshäusern humorvoll vorgetragen.
Der genaue Termin des "Schantlesonntags" wird in jedem Jahr vom Elferrat festgelegt.

     
 
powered by ITEOS