Kontakt

Bild des persönlichen Kontakts  Kuhring
Heidi Kuhring

Amtsleiterin
Jugend und Senioren

Tel.: 07423 77-1163
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Schwedenbau
Raum: 308
Bild des persönlichen Kontakts  Bondzio
Christiane Bondzio

Stadtjugendpflege

Tel.: 07423 77-1164
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Schwedenbau
Raum: 308
Bild des persönlichen Kontakts  Werner
Sabrina Werner
Stadtjugendpflege
Tel.: 07423 77-1164
Fax: 07423 77-2111
Gebäude: Schwedenbau
Raum: 308
1.5 Jugend und Senioren
Klosterstraße 14
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-1163
Fax: 07423 77-2111
Öffnungszeiten

Catch the bus - Von Party zu Party zu Party

Für rund 600 Jugendliche hieß es am 07. Oktober von Samstag auf Sonntag, den Bus zu erwischen: "Catch the bus" – nach zehnjähriger Pause fand diese Veranstaltung, ausgerichtet von der Stadtjugendpflege Oberndorf und den Jugendlichen, erstmals wieder statt.

Von Malle nach Hawaii in nur 30 Minuten? Oder doch lieber zur "Black & White Party", zum Oktoberfest oder zur Techno-Night? All das war am Samstag kein Problem. Sechs Jugendräume in den Stadtteilen waren durch zwei Busse plus das Gefährt der Stadtjugendpflege miteinander vernetzt. Ausgestattet mit Begleitern fuhren sie im 30-Minuten-Takt.

"Vollgas, Vollgas geben wir", tönte es im Beffendorfer Jugendraum aus den Boxen. Das war natürlich nicht das Motto der beiden Busfahrer, die gute Nerven mitbringen mussten. Nicht nur weil ein voller Wagen mit Jugendlichen in Partylaune bestimmt nicht zum Alltagsgeschäft gehört, sondern auch, weil ein Bus zeitweise nur im Schneckentempo voran kam. Doch dieses technische Problem wurde behoben, und es ging wieder zügiger weiter. Ob Musik von der Playlist oder aufgelegt von angesagten DJ’s wie in Bochingen durch Adi Dassler oder in Hochmössingen von DJ Black & White aus Winzeln – irgendwie war für jeden was dabei.

"Das müssen wir nächstes Jahr unbedingt wieder machen", sagten viele mitorganisierende Jugendlichen. "Wir bleiben dran", versprachen Christiane Bondzio und Heidi Kuhring von der Stadtjugendpflege, "nur nächstes Mal mit drei Bussen".

Hier geht's zu den Bildern!

     
 
powered by ITEOS