Mitteilungsblatt

Aktuelles Mitteilungsblatt (1,2 MB)
 

Ratsinfo

Ortschaftsrat
Sitzungskalender
Gemeinderat
Verwaltungsausschuss
Ausschuss für Technik und Umwelt
Kernstadtbeirat
  Kinder- und Jugendbeteiligung

Kontakt

1.4.7 Rathaus Hochmössingen
Dornhaner Straße 39
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 2217
Fax: 07423 870856
Öffnungszeiten
Allgemeine Öffnungszeit
Montag
8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch
8:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
15:00 Uhr - 17:30 Uhr

SPRECHSTUNDE Ortsvorsteher
Donnerstag
17:00 - 18:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Hochmössingen

Hochmössingen ist ein Ortsteil der Stadt Oberndorf a. N. und hat fast 1.400 Einwohner. Wir als Stadtteil können uns über eine Infrastruktur mit Industrie und Handel freuen, die sehr vielen Ortsansässigen aber auch Auswärtigen einen Arbeitsplatz bietet.

Im Jahr 1099 werden wir erstmals urkundlich erwähnt, die Wurzeln gehen jedoch bis zum 6. Jahrhundert zurück. Hochmössingen kann neben der kath. Kirche und zwei Kapellen den ältesten Baum Baden-Württembergs, eine sehr alte (600 – 1000 Jahre), ausgehöhlte Linde noch viele andere Sehenswürdigkeiten vorweisen.

Auf www.hochmoessingen.de finden Sie alles was unser Dorf historisch und Lebenswert macht. Die entsprechenden Bücher sind auf der Ortsverwaltung erhältlich.

In Hochmössingen haben wir einen eigenen Kindergarten und eine Grundschule, so dass unsere Jüngsten hier im Ort ihren Lebensweg beginnen können. Die Feuerwehr im Ort mit ihrem Kommandanten Herrn Siegmar Brückner ist ein wichtiger Bestandteil für die Sicherheit der Bürgerschaft und der Brandschutz-Prävention.

Hochmössingen gehört zur Seelsorgeeinheit Oberndorf und ist im Grundsatz ein katholischer Ort mit der St. Otmar Kirche am Ortsrand gelegen als zentraler Punkt und einem eigenen Gemeindehaus. Der zentrale Friedhof grenzt direkt an die Kirche an. Unsere evangelischen Christen haben ihre Kirche und ihr Gemeindehaus in Marschalkenzimmern und unsere neuapostolischen Christen haben eine eigene Kirche im Ort.

Mit dem Musikverein, dem Männergesangverein, dem Kirchenchor und dem Singkreis bietet Hochmössingen jedem die Möglichkeit sich musikalisch zu betätigen. Der Sportverein bietet mit seinen vielen Sparten jedem an, sich nach seinen eigenen Möglichkeiten sportlich zu betätigen und aktiv zu sein.

Als schwäbisch-alemannisches Dorf darf die Fasnet (Fasnacht) natürlich nicht fehlen. Mit dem Weiß-Narro, der Grotta-Gosch und dem Schantle feiert die Narrenzunft und das ganze närrische Volk jedes Jahr eine ausgiebige fünfte Jahreszeit.

Gewerbetreibende können sich gerne in Hochmössingen ansiedeln, für die notwendige Industriefläche ist bereits gesorgt, wir freuen uns auf sie! Wir liegen nah an der A 81, es sind 10 km bis zur Anschlussstelle Oberndorf.

Wohnen und Leben in Hochmössingen. Für Bauwillige stehen innerörtliche Bauplätze und zum Teil Gebäude im Bestand zur Verfügung. Fragen Sie uns, wir freuen uns über jeden der sich in Hochmössingen wohlfühlen möchte.

Es grüßt Sie herzlichst

Ortsvorsteher Thomas Hartmann und der Ortschaftsrat

     
 
powered by ITEOS