Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Fax: 07423 77-2111

VHS: Dessert-Abend à la francaise "Wer abnehmen möchte, ist hier nicht richtig"

Trotz hoher sommerlicher Temperaturen fanden sich insgesamt elf Dessert-Freunde jetzt, am 11. Juni 2018, in der Küche der ehemaligen Realschule ein.

Die VHS hatte zum 'Französischen Dessert-Abend' geladen. Wohl dem, der vorher nicht gegessen hatte! Denn bereits während der Zubereitung gab es mancherlei zu probieren, was süß, kalorienreich und himmlisch im Geschmack war. Insgesamt zehn Rezepte hatte VHS-Dozent Herbert Hug mitgebracht, eigentlich zur Auswahl, doch keine der Köstlichkeiten wurde von den Liebhabern der französischen Dessertkunst ausgelassen.
Einfach in der Zubereitung, aber großartig im Geschmack war z.B. der Lothringer Kirschen-Clafoutis (gesprochen Klafutie). Serviert in kleiner Würfelform, zerging er förmlich auf der Zunge. Das feine Nougat-Mousse mit Mascarpone, Magerquark und Mandelsticks umschmeichelte auch verwöhnte Gaumen, ebenso wie die deutlich süßere Mousse aus weißer Schokolade. Und noch ein französischer Klassiker stand auf der To-do-Liste der Nachtisch-Fans: die Crème brulée, die Königin aller Desserts, die im Wasserbad im Ofen vorerhitzt zum Abschluss ihre knackige Karamellhaube erhält. Weniger süß war da der elsässische Gugelhupf (französisch kouglof) oder kleine Hefe-Croissants, die - als entschärfte Kalorienbomben - jede Tafel erfolgreich bereichern können.
Seit Jahrzehnten begeistert mit unterwegs auf Herbert Hugs kulinarischen Pfaden ist Margarete Bühner. Mitgebrauht hat sie ihre Tochter Jessica, die als Hauswirtschaftsmeisterin arbeitet und gerne mit der Mutter solche Events nutzt. Auch Ellen Schmidt-Boulfal aus Oberndorf ist mit Mutter und Schwester eifrig dabei: "Wir genießen gerne", lacht sie, als Hug erklärt: "Wer abnehmen möchte, ist hier nicht richtig".
Insgesamt lasse sich gerade bei den Kochkursen ein sehr großer Teilnehmerzuwachs feststellen, erläutert vhs-Leiterin Béatrice Delassalle-Wischert. Die Durchführungsquote liege bei aktuell 85 Prozent, viele Kurse seien ausgebucht. Knapp 100 Interessierte hätten bislang im Semester das Angebot genutzt. Im Frühjahr 2017 wurden 79 Koch- und Backfreudige gezählt, im Frühjahrssemester 2016 39 Teilnehmer. Kochen sei eben wieder in, Oberndorf liege da ganz im Trend.
Bilder dürfen veröffentlicht werden.
Zitate abgestimmt.
Bildunterschrift:
Stolz präsentieren die Teilnehmer mit Herbert Hug (Mitte) ihre Desserts

     
 
powered by ITEOS