Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Fax: 07423 77-2111

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit ()
Mo
08:00 - 12:00 Uhr
Di
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:30 Uhr
Mi
08:00 - 12:00 Uhr
Do
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 12:00 Uhr

Integrationskurs abgeschlossen

Mit einer kleinen Feierstunde wurde am vergangenen Freitag der Abschluss des Integrationskurses Deutsch an der Volkshochschule im Seminarraum des Oberndorfer Rathauses begangen.

Die Leiterin der Volkshochschule Oberndorf Beatrice Delassalle-Wischert begrüßte neben den Kursteilnehmern auch die Kursleiterin Anette Michel-Jeckel sowie den Ersten Beigeordneten der Stadt Oberndorf Lothar Kopf. Es sei immer wieder eine schöne, aber auch beeindruckende und irgendwo auch umwerfende Sache den Verlauf eines solchen Kurses zu verfolgen, sagte die VHS-Leiterin bei ihrer Ansprache. Zu Beginn seien die Teilnehmer noch nicht in der Lage selbst zu kommunizieren. Dies funktioniere nur mit Händen und Füßen oder durch einen mitgebrachten Übersetzer. Dieser 29. Integrationskurs habe, wie auch die Kurse zuvor, zu Beginn nur aus Namen und Daten bestanden. Er habe sich im Laufe der Zeit aber recht schnell zu einer Gemeinschaft, ja sogar zu einer kleinen VHS- Familie entwickelt. Sie habe den Kontakt zu den Teilnehmern des Kurses genossen die sie als sympathische und warmherzige Menschen und Persönlichkeiten kennengelernt habe. Sie appellierte an die Kursteilnehmer sich darüber bewusst zu sein, dass sie nicht für die Prüfungen lernen würden, sondern für die alltäglichen Anforderungen, die auf sie zukommen würden. Sie drücke ihnen für ihre Zukunft in Deutschland ganz fest die Daumen. Lothar Kopf bekundete seinen Respekt vor den Kursteilnehmern die innerhalb eines Jahres das Zertifikat für ihre Deutschkenntnisse erreicht hätten. Das sei der Sprint gewesen, jetzt müsse der Marathon folgen. Er wünschte ihnen alles Gute, verbunden mit dem Wunsch hier in Deutschland Fuß zu fassen. Die Kursleiterin Anette Michel-Jeckel ließ das vergangene Jahr nochmals Revue passieren und konnte über viele nette Begebenheiten mit den Kursteilnehmern berichten.
Bevor man sich zum gemeinsamen Essen zusammensetzte, zu dem jeder landestypische Spezialitäten beigesteuert hatte, wurden die Deutsch-Zertifikate verteilt. Einige der Teilnehmer bekamen mit dem im Herbst 2017 an der VHS eingeführten „Certificate of Excellence“, das für ausgezeichnete Schlüsselkompetenzen steht, noch eine ganz besondere Auszeichnung in die Hand. Der Sprecher des Kurses bedankte sich bei Beatrice Delassalle-Wischert und Anette Michel-Jeckel für ihr großes Engagement und überreichte ein Präsent.
Beim Essen in familiärer Runde, bei dem auch einige ehrenamtliche Paten teilnahmen, zeigten sich etliche Teilnehmer überaus musisch und sorgten mit gekonnten Beiträgen für den musikalischen Rahmen.

Bildunterschrift (Foto Wagner):
Die Freude über die Deutschzertifikate war bei den Teilnehmern groß. Der Erste Beigeordnete der Stadt, Lothar Kopf (2.v.r.), gratulierte.

     
 
powered by KIRU