Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Fax: 07423 77-2111
Öffnungszeiten
Allgemeine Öffnungszeit
Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Industriebetriebe profitieren von Leistungsfähigkeit der Feuerwehr Oberndorf

Die Oberndorfer Feuerwehr wurde vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. in die Feuerwehrklasse 4 eingestuft. Dies beweist nicht nur die Leistungsfähigkeit der Wehr, sondern kann auch für die hiesigen Industrie- und Gewerbebetriebe zu günstigeren Prämien im Rahmen der Feuerversicherung führen.

Die Stadt Oberndorf a. N. hat im vergangenen Jahr beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nach umfangreichen Vorarbeiten einen Antrag zur Einstufung in eine Feuerwehrklasse gestellt. Wie der Stadtverwaltung vom GDV nun mitgeteilt wurde, ist die Oberndorfer Feuerwehr in die „Feuerwehrklasse 4“ eingestuft worden. Gemeinden mit einer Freiwilligen Feuerwehr werden in die Klassen 2 bis 5 eingestuft, dies bedeutet je höher die Einstufung desto besser. Die Feuerwehrklassen sind wichtig für die Berechnung der Prämien für Industrie-Feuerversicherungen und Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherungen. Dadurch können sich Vorteile für das einzelne Unternehmen ergeben, was im Einzelfall mit der Versicherung geklärt werden muss. Für die Oberndorfer Industrie- und Gewerbebetriebe könnte sich also ein Anruf beim jeweiligen Versicherungsberater lohnen. In dem für die Stadt kostenlosen Antragsverfahren wurde vom GDV die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr hinsichtlich der Bekämpfung von Bränden bei Industrie- und Gewerbebetrieben bewertet. Die Stadtverwaltung musste hierbei umfangreiche Angaben über Industrie- und Gewerbegebiete sowie größere Betriebe und über die Struktur, die personelle und technische Ausstattung der Oberndorfer Feuerwehren sowie die Leistungsfähigkeit der Löschwasserversorgung in der Kernstadt und den Stadtteilen machen. Die Stadt Oberndorf a. N. hat mit dieser Einstufung auch den Beweis für die Leistungsfähigkeit ihrer Feuerwehr erhalten. Im Rahmen dieses Einstufungsverfahrens hat sich aber auch gezeigt, dass eine gut aufgestellte Feuerwehr nicht nur ein Garant für die Sicherheit der Bevölkerung ist, sondern auch einen Teil zur Wirtschaftsförderung beitragen kann. Im Landkreis Rottweil haben sich bislang die Feuerwehren von Rottweil (Klasse 4) und Schramberg (Klasse 2) einem solchen Bewertungsverfahren unterzogen.
 

     
 
powered by ITEOS