Trinkwasserinfo

Wasserhärte

Kernstadt, Lindenhof, Altoberndorf
13,4° dH
(Härtebereich "mittel")
Wasserwerk Mühlberg

Hochmössingen, Beffendorf 
13,4° dH (Härtebereich "mittel")
Wasserwerk Mühlberg über
ZV Heimbachwasserversorgung

Aistaig, Boll, Bochingen            
13° dH (Härtebereich "mittel")
ZV Wasserversorgung Kleiner Heuberg

Wasserwerte

Wasserwerk Mühlberg Prüfergebnis (85 KB)
Wasserversorgung Kleiner Heuberg Prüfergebnis (1,3 MB)

Gebühren

Wasser: 2,60 €/m³ zzgl. 7 % MwSt.
Abwasser: 2,70 €/m³
Niederschlagswasser: 0,12 €/m²

Satzung

Wasserversorgungssatzung (133 KB)

Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar Eigenbetrieb Wasserversorgung
Wasserwerk Mühlberg
Wasserfallstraße 41/1
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-1376
Fax: 07423 870964

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
13:00 - 15:30 Uhr

Rufbereitschaft für Notfälle

Tel: 0175 5601894

Forellen für das Altenzentrum

Keinesfalls im Trüben fischte Bürgermeister Hermann Acker am Gründonnerstag im Fischteich am Wasserwerk Mühlberg, der mit einem Teilstrom des Quellwassers der Wasserversorgung gespeist wird.

Etwa 80 Forellen schwimmen in dem Becken und sorgen mit ihrer sensiblen Wahrnehmung, zusätzlich zu den technischen Messgeräten, dafür, Qualitätsveränderungen des eingehenden Rohwassers unverzüglich festzustellen. Nach einem Jahr wiegen die Forellen an die 800 Gramm und werden traditionell am Gründonnerstag abgefischt, um am Karfreitag auf dem Mittagstisch des Oberndorfer Altenzentrums zu landen. Dabei gelingt es Küchenchef Peter Wilhelm und seinem Team jedes Jahr wieder aufs Neue die Bewohner des Altenzentrums mit neuen Fisch-Variationen zu verwöhnen.

(Erstellt am 08. April 2013)
     
 
powered by DIKO