Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Mobiltelefon
Fax: 07423 77-2111
Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Neu: „FAHRSCHEIN statt FÜHRERSCHEIN“

Aktion des VVR in Kooperation mit dem Landkreis Rottweil Senioren im Landkreis Rottweil profitieren

Rottweil, 26.07.2019 • Mit der AboCard-Senior ein Jahr lang kostenlos den Landkreis Rottweil „erfahren" – unter diesem Motto startet zum 01.08.2019 die Aktion „Fahrschein statt Führerschein" des Verkehrsverbundes Rottweil.

Dieses freiwillige Angebot seitens des VVR läuft zunächst bis zum 31.12.2020 und ist in Kooperation mit dem Landratsamt Rottweil entstanden.
Was ist der Zweck der Aktion?

Im Vordergrund stehen die aktuellen Stichworte „Mobilität im Alter erhalten", „Verkehrssicherheit" und „Umweltschutz". Manche Senioren können oder möchten nicht mehr selbst Auto fahren, wol- len aber dennoch kostengünstig Termine wahrnehmen oder Besuche und Ausflüge machen. Das geht am besten, wenn sie den öffentlichen Personennahverkehr nutzen, was eine umweltfreund- liche Alternative zum Auto ist.

Für wen ist die Tauschaktion sinnvoll?
Von dieser Tauschaktion profitieren alle Senioren, die ohne Auto mobil bleiben und im Kreis Rottweil ein Jahr lang gratis Bus & Bahn fahren wollen. Die AboCard-Senior ist im Rahmen dieser Aktion komplett kostenlos. Einer Kündigung bedarf es nicht, da sie nach zwölf Monaten automa- tisch ausläuft und nicht in ein kostenpflichtiges Abo übergeht.

Wer kann teilnehmen?
Die Tauschaktion „Fahrschein statt Führerschein" richtet sich an alle Bürger des Landkreises Rottweil ab dem vollendeten 65. Lebensjahr, die sich dazu entschließen, auf ihre Fahrerlaubnis zu verzichten und ihren Führerschein freiwillig abgeben.

Wie und wann kann man teilnehmen?
Senioren, die ihren Führerschein freiwillig beim Landratsamt Rottweil abgeben, erhalten dort auf Nachfrage einen Nachweis hierüber. Mit diesem Nachweis kann die für zwölf Monate kostenfreie AboCard-Senior im Wert von über 750 Euro bis zum 31.12.2020 beim Verkehrsverbund Rottweil (VVR) beantragt werden.

Wo erhält man die kostenlose AboCard-Senior?
Anträge für die AboCard-Senior sind bei den VVR-KundenCentern in Rottweil und Schramberg oder auf der Webseite des VVR als Download erhältlich. Ferner werden sie im Landratsamt und in den Bürgerbüros ausgelegt.Kontakt

Informationen für die PRESSE:

Verkehrsverbund Rottweil GmbH, Geschäftsstelle Villingen

Stefan Heinzmann / Stefanie Weber-Cleveland Telefon: 07721 / 9982-794

Bahnhofstr. 3 E-Mail: gst@vvr-info.de

78048 Villingen-Schwenningen Internet: www.vvr-info.de
Informationen für KUNDEN:

VVR-KundenCenter Telefon: 0741 / 17 57 57 14

Lehrstr. 50 (Nähe Bahnhof) E-Mail: info@vvr-info.de

78628 Rottweil Internet: www.vvr-info.de
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 7:30h–12:30h und 13:00h–16:30h, Freitag 7:30h–12:00h

Verkehrsverbund Rottweil GmbH HRB 470530

Sitz der Gesellschaft: Rottweil Amtsgericht Stuttgart Geschäftsführung: Patrick Lutz

     
 
powered by DIKO