Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Mobiltelefon
Fax: 07423 77-2111
Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Oli radelt

„Oli radelt“ für einen guten Zweck und wurde deshalb am Mittwochabend auf seiner Tour entlang des Neckarradweges von Bürgermeister Hermann Acker im Oberndorfer Rathaus empfangen.

„Oli“ Oliver Trelenberg bekam 2013 die Schockdiagnose „Kehlkopfkrebs“. Mit viel Glück, wie er sagt, konnte er seine Stimme behalten und es gelang ihm durch regelmäßiges Radfahren neuen Lebensmut zu schöpfen und so seine Lebensqualität deutlich zu verbessern. Nachdem er bereits ein Jahr später insgesamt 5.460 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt hatte verband er seine Leidenschaft mit einem guten Zweck. Er radelte quer durch Deutschland, informierte die Menschen über die Krankheit, zeigte Wege aus persönlichen Lebenskrisen auf und sammelte Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein und verschiedene andere Projekte um beispielsweise mittellosen Krebspatienten einen Urlaub zu ermöglichen oder sterbenskranken Menschen einen letzten Wunsch zu erfüllen.
Auch dieses Jahr ist Oliver Trelenberg wieder unterwegs und sammelt Spenden. Diesmal für die Tour der Hoffnung deren Schirmherr der Hagener Oberbürgermeister Erik O. Schulz ist. Bei dieser Aktion treten 200 Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und gesellschaftlichem Leben in die Pedale und sammeln für krebskranke Kinder. Oliver Trelenberg macht auf seiner Tour, die ihn von Stuttgart über Nürnberg, Mainz, Köln, Wolfsburg, Travemünde wieder in seine Heimatstadt Hagen führt auf die Belange vieler Krebspatienten aufmerksam und will ein Signal setzen.
Bei seinem Gespräch mit Bürgermeister Hermann Acker und Kulturamtsleiter Hans-Joachim Ahner im Oberndorfer Rathaus erzählte Oliver Trelenberg aus seinem Leben, seinen Begegnungen mit Bundespräsident Frank -Walter Steinmeier, Johannes B. Kerner oder auch dem Ministerpräsidenten aus NRW Armin Laschet. Zudem definiert er seine Ziel: „Ich möchte Menschen Mut machen und mit Ihnen gemeinsam Krebs- und Leukämiekranken Kindern helfen. Weitere Informationen über Oliver Treberg und seine Aktionen gibt es unter www.oli-radelt.de oder www.facebook.com/oliradelt .

     
 
powered by DIKO