Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Fax: 07423 77-2111
Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

Montag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Europawahl und Kommunalwahlen 2014 - Behindertengerechte Wahllokale

Treppen, Stufen oder ähnliche Hindernisse bereiten körperlich beeinträchtigten Personen immer wieder ein Problem, so unter Umständen auch beim Wahlgang am 25. Mai.

Für ihren Weg zur Wahlurne stehen jedoch, wie das städtische Wahlamt mitteilt, auch barrierefreie Wahllokale zur Verfügung. Diese befinden sich in den Wahlbezirken 01, 02, 04 und 06.
Der Wahlbezirk 01 ist in der Realschule eingerichtet. Wahlbezirk 02 befindet sich im Rathaus,
Klosterstraße 3. Der dortige Wahlraum kann mit dem Aufzug erreicht werden. Die beiden Wahlbezirke 04 und 06 befinden sich in der Grundschule Lindenhof; sie sind über eine Rampe zu erreichen.

Ferner ist auch der Wahlbezirk 05, Kindergarten Pfäfflinstraße, mit einer Rampe ausgestattet.

Wer außerhalb seines Wahlbezirks eines dieser Wahllokale aufsuchen möchte, benötigt einen Wahlschein, der bei der Stadtverwaltung oder den Ortschaftsverwaltungen mit der zugegangenen Wahlbenachrichtigung oder per Online-Formular unter www.Oberndorf.de zu beantragen ist. Der Antrag kann bis Freitag, 23.05.2014, 18.00 Uhr gestellt werden.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen. Zur Antragstellung hierfür genügt es, die ausgefüllte und unterschriebene Wahlbenachrichtigung oder das Online-Formular an die Stadt zurückzusenden. Die Beantragung der Briefwahl ist auch bei der Servicestelle Lindenhof und den Verwaltungsaußenstellen in den Ortsteilen möglich.

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Einwohnermeldeamts unter den Telefonnummern 07423/77-1136 gerne zur Verfügung.

     
 
powered by ITEOS