Kontakt

1.6 Amt für Kultur, Bildung und Sport
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf am Neckar
Tel.: 07423 77-1160
Fax: 07423 77-2111

Alle Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Montag, 01.07.2019 Seniorennachmittag/Grillfest in Aistaig

Veranstaltungsort

Evangelisches Gemeindehaus Aistaig

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Freitag, 05.07.2019 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung Bürger für Bochingen e.V. im Gasthaus Adler (Nebenzimmer)

Veranstaltungsort

Bochingen

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Freitag, 05.07.2019 21:00 Uhr Mozart Gala - Classic Open Air 20 Jahre Meisterkonzerte Oberndorf a. N. / 25 Jahre Südwestdeutsche Mozart Gesellschaft e. V.

Veranstaltungsort

Schuhmarktplatz

Veranstalter


Kurzbeschreibung

Am Freitag, den 5. Juli 2019, findet um 21.00 Uhr auf dem Schuhmarktplatz in Oberndorf a.N. ein großes Classik Open Air Konzert statt.


Beschreibung

Auf einer eigens dafür aufgebauten Bühne gibt es eine Mozart Gala mit berühmten Arien und Ouvertüren aus dem berühmten Opernschaffen von Wolfgang Amadeus Mozart. Dabei dürfen Highlights wie die Arie der „Königin der Nacht“ oder das wunderbare Papagena Papageno Duett aus seiner „Zauberflöte“ natürlich nicht fehlen. Aber auch Ausschnitte aus der „Hochzeit des Figaro“ oder des „Don Giovanni“ werden mit den beiden erstklassigen Gesangssolisten Anastassia Kornutiak und Mykola Kornutiak vom ukrainischen Staatsopernhaus Lemberg aufgeführt. Die Junge Philharmonie Lemberg spielt unter der Leitung von Georg Mais. Das Konzert im zentralen Platz Oberndorfs feiert den 20. Geburtstages der Oberndorfer Meisterkonzerte und gleichzeitig das 25. jährigen Bestehens der Südwestdeutschen Mozart Gesellschaft e.V. Ein besonderer Kunstgenuss nicht nur für Klassik-Spezialisten in herrlicher Atmosphäre. Durch das Programm führt Frau Bärbel Schwegel, die den Hörern vom Südwestrundfunkt bekannt sein dürfte. Neben der Musik gibt es auch ansprechende Verpflegungsstände, die für das leibliche Wohl auf das Beste sorgen.


Eintritt:
Kategorie 1: € 42,- / Ermäßigt: € 21,–
Kategorie 2: € 37,- / Ermäßigt: € 34,–
Kategorie 3: € 32,- / Ermäßigt: € 30,–
(Ermäßigung für Schüler Studenten u. Schwerbehinderte)


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 06.07.2019 19:00 Aufführung "Schöpfungsoratorium" in der Kirche Hochmössingen

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Otmar Hochmössingen

Kurzbeschreibung

Aufführung des Schöpfungsoratorium aus Klassik und Rock: "..... und dann war Licht" von Eugen Eckert/Thomas Gabriel. Mitwirkende/Veranstalter: "KreuZungen" Kath. Kirchenchor Heilig Kreuz Dornhan, Chorgruppe "Aufwind" Weiden, Kinderchor "Hochmössingen" sowie Orchester und Projektsänger/innen

Leitung:Sebastian Lebeau, Anne-Kathrin Klöper, Anke Hezel


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 06.07.2019 19:00 Uhr Crazy Town auf dem Schuhmarktplatz Open Air Festval

Veranstaltungsort

Schuhmarktplatz

Kurzbeschreibung

Einlass ab 19:00 Uhr.


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 06.07.2019 - Sonntag, 07.07.2019 Ausflug der Sportschützen Aistaig

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 06.07.2019 - Sonntag, 07.07.2019 Ausflug des TTSB Aistaig/Badminton Club

Veranstalter

Homepage TTSB-Aistaig

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 07.07.2019 Ökumenischer Gottesdienst im Grünen in Hochmössingen

Veranstaltungsort

Hochmössingen

Veranstalter

Homepage TTSB-Aistaig

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 07.07.2019 Matinee des Collegium Musicum

Veranstaltungsort

Klosterhof des ehemaligen Augustinerklosters
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 07.07.2019 Abturnen des Turnvereins Beffendorf

Veranstaltungsort

Beffendorf

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 07.07.2019 Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden Aistaig

Veranstaltungsort

Evangelische Kirche Aistaig

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Freitag, 12.07.2019 19:00 Uhr Serenadenkonzert der Bürger für Bürger Serenadenkonzert mit dem MV Boll

Veranstaltungsort

Schuhmarktplatz

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Freitag, 12.07.2019 19:00 Uhr Vortrag: "Ganz genauso – nur alles anders…" Städtepartnerschaft zwischen Oberndorf und Oberndorf

Veranstaltungsort

Vortragssaal im Schwedenbau
Klosterstraße 14
78727 Oberndorf a. N.

Veranstalter


Beschreibung

 

„Ganz genauso – nur alles anders…“

Dieser paradoxe Vergleich erscheint natürlich widersinnig, ist aber irgendwie doch stimmig. Denn auf den Blickwinkel kommt es an! Die beiden Partnerstädte am württembergischen Neckar und an der österreichischen Salzach wird Archiv- und Museumsleiter Kussmann-Hochhalter in seinem Vortrag am 12. Juli unter solchen, vielleicht etwas schrägen Blickwinkeln betrachten und vornehmlich ein Portrait unserer Partnerstadt skizzieren und kolorieren.

Was also ist „genauso, nur ganz anders“? Ganz genau gleich ist natürlich der Name: Oberndorf. Nur die historische Herkunft ist eine jeweils ganz andere.

Entscheidende Weichenstellungen in ihrer Geschichte erlebten die beiden Oberndörfer zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Zuge der umfassenden Neuordnung Europas. Doch die Entwicklungen hier und dort verliefen in ganz entgegengesetzte Richtungen.

Historisch sind beide Städte durch eine ganz eigene Wirtschaft geprägt. Doch als dort der tausend Jahre währende Salzhandel zu Ende ging, nahm hier die Waffenproduktion ihren Aufschwung. Dort prägt dies ein traditionsstolzes Brauchtum, hier bedingt es eine immer noch schwierige Identitätsfindung.

In beiden Städten gibt es ein hoch bemerkenswertes Brauchtum, bei dem Masken und Verkleidung  die entscheidende Rolle spielen. Aber deren Art und vor allem deren Hintergrund können unterschiedlicher nicht sein, ganz und gar anders.

Und dann sind da noch die beiden Kapellen! Zum Verwechseln ähnlich sehen sie sich. Jedoch sind sie völlig unabhängig voneinander entstanden. Unsere Lindenhof-Kapelle hat jedenfalls nichts mit „Stille Nacht“ zu tun.

Ziemlich gleich allerdings ist das Wesen von zwei Gesangsvereinen: „Frohsinn“ hier, „Liedertafel“ dort. Und aus deren Sängerfreundschaft, die vor rund fünfzig Jahren begann, hat sich eine Städtepartnerschaft entwickelt.

Vortragssaal im Schwedenbau (Klosterstraße 14, 3. OG)

Gebühr 4,00 €


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Freitag, 12.07.2019 - Sonntag, 14.07.2019 Dorffest Bochingen

Veranstaltungsort

Bochingen

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 13.07.2019 14:00 Kindergartenfest Hochmössingen

Veranstaltungsort

Turnhalle Hochmössingen
Hochmössingen
Auf der Reute 3
78727 Oberndorf am Neckar

Veranstalter


Beschreibung

Die Kinder führen auf:

„Als Oma und Opa noch Kinder waren…“

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Über zahlreiche Gäste würden wir uns alle sehr freuen!


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Samstag, 13.07.2019 20:00 Uhr Klausefest der Kirchengemeinde St. Michael bei der Aspenklause Konzert mit Jack & Friends

Veranstaltungsort

Aspenklause

Veranstalter


Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 14.07.2019 10:00 Uhr Sommerfest mit Neubürgerempfang

Veranstaltungsort

Flößerhalle Altoberndorf
Altoberndorf
Riedwiesen 1
78727 Oberndorf a. N.

Veranstalter

Homepage null

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Sonntag, 14.07.2019 Klausefest bei der Aspenklause

Veranstaltungsort

Aspenklause

Veranstalter

Homepage null

Termin in meinen Kalender (z. B. Outlook) übernehmen Mittwoch, 17.07.2019 - Sonntag, 22.09.2019 Sonderausstellung: Büchsenmachermeister Georg Egeler

Veranstaltungsort

Museum im Schwedenbau Heimat- und Waffenmuseum
Klosterstraße 14
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-1175

Veranstalter


Kurzbeschreibung

Sonderausstellung: Büchsenmachermeister Georg Egeler


Beschreibung

Gewissermaßen als Geschenk zu seinem 80. Geburtstag hat das Waffenmuseum im Schwedenbau eine Sonderausstellung über den Büchsenmachermeister Georg Egeler eingerichtet. Die Ausstellung beschreibt nicht nur Lebensweg und Lebensleistung des verwurzelten Oberndorfers. Sondern sie zeigt anhand zahlreicher interessanter Exponate, wie vielfältig und anspruchsvoll das Handwerk des Büchsenmachers ist. Und sie illustriert auch, wie ganz anders die Ausbildung von Lehrlingen vor 60 Jahren war. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Museums zu sehen.


     
 
powered by DIKO