Kontakt

Stadt Oberndorf am Neckar
Stadt Oberndorf am Neckar
Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a. N.
Tel.: 07423 77-0
Fax: 07423 77-2111

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit ()
Mo
08:00 - 12:00 Uhr
Di
08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:30 Uhr
Mi
08:00 - 12:00 Uhr
Do
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 12:00 Uhr

Besuch der Stadtverwaltung beim Autohaus Riess in Aistaig

Ihre Aufwartung im Autohaus Riess in Aistaig machten Bürgermeister Hermann Acker und einige seiner Amtsleiter am vergangenen Mittwoch.

Wie wohl weitgehend bekannt, hat die Autohaus Riess GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Tuttlingen und weiteren Niederlassungen in Spaichingen, Rottweil, Zimmern o. R., Balingen und Überlingen die Mercedes-Vertragswerkstatt Autohaus Schmalz in der Aistaiger Wehrstraße zum 1. September 2013 übernommen. Im Gespräch mit der Oberndorfer Verwaltungsspitze erklärte Geschäftsführer Dr. Steffen Riess, dass die Zusammenführung eines großen mittelständischen Unternehmens und einem Betrieb mit familiärer Unternehmungsstruktur eine sehr reizvolle Kombination berge. Der Kunde genieße vor Ort weiterhin die Vorteile eines kleinen und sehr persönlich geführten Familienbetriebs, bei dem er nach wie vor den Kontakt zu den ehemaligen Inhabern Arnold und Stefan Schmalz pflegen könne. Dr. Riess führte weiter aus, dass beabsichtigt ist den Standort Oberndorf a.N. zu modernisieren und weiter auszubauen. Das bisherige Leistungsprogramm des Unternehmens wolle man kontinuierlich erweitern und habe dies um die Sparte Unimog erweitern können. Dr. Riess legte bei seinem Gespräch mit der Verwaltung besonderen Wert auf die Feststellung, dass alle 30 Mitarbeiter der ehemaligen Firma Schmalz übernommen werden konnten. Während Mitgesellschafter Klaus Schmalz und seine Schwester in den wohl verdienten Ruhestand gehen, wird Arnold Schmalz weiterhin als Centerleiter am Standort Oberndorf tätig sein. Stefan Schmalz trägt als Serviceberater weiterhin für die Sparte Pkw die Verantwortung. Bürgermeister Hermann Acker zeigte sich von den Zielen der Riess GmbH sehr angetan und versprach, dass die Stadtverwaltung, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, das ihrige dazu beitragen werde, um die Attraktivität des Standorts Oberndorf beibehalten zu können.

     
 
powered by KIRU